12.08.2011

Leistungsfähige Piezosteuerung für schnelle Aktorik


piezosystem jena bietet ein neues Gehäuse-System für die Piezosteuermodule der Serie ENV an.

Das Gehäuse-System wird mit integriertem Hochleistungsnetzteil unter der Artikelnummer E-103-921 angeboten. Der Ausgangstrom beträgt 3.2A bei 230V/50Hz. Mit diesem Stom können Hochleistungsverstärker der Serie ENV versorgt werden, die es ermöglichen, piezoelektrische Aktoren permanent in hohen Frequenzbereichen anzusteuern.

Dies ist unter anderem für Anwendungen vorteilhaft, die eine besonders geringe Anstiegszeit zum Erreichen einer Endposition benötigen. Positionieraufgaben können noch schneller und präziser erfolgen, zweifellos ein entscheidender Vorteil der Piezoaktorik gegenüber anderen Antriebssystemen.

Das neue Gehäuse-System ist als 19“-Rack-Gehäuse verfügbar, wahlweise mit Haltegriffen oder Montagewinkeln.
In das 84TE breite Gehäuse können, je nach Anwendung, die entsprechende Anzahl von Systemmodulen der Serie ENV von piezosystem jena integriert werden. Ein Weitbereichsnetzteil (90-265V/50-60Hz) komplettiert die universelle Einsetzbarkeit.


NEUER Produktkatalog von Piezosystem Jena

  • Anwendungsbeispiele von Piezopositionierern
  • Piezoelemente mit Nanometer-Präzision
  • Piezokomposite- Hochlastaktoren
  • Motion Control Elemente
  • Piezoline: Detaillierte Beschreibung der Piezotechnologie
  • Ausführliche Erklärung der Technologie in Hochlastaktoren

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit