25.08.2016

Product Spotlight August: Der d-Drive pro


Der d-Drive pro verfügt über besonders niedriges elektronisches Rauschen

Digitaler Piezo-Verstärker d-Drive pro: elektronisches Rauschen unter 0,15mV

Der d-Drive pro ist ein Piezo-Verstärker für Industriekunden und Forschungseinrichtungen mit besonders hohen Ansprüchen an die Ansteuerung ihrer Piezo-Aktoren. Das hochpräzise Abfahren einer Kreisbewegung, etwa zur Bohrung eines Lochs in der Lasertechnik, ist direkt über diesen Hochleistungsverstärker (bzw. via Service-Tool) möglich. piezosystem jena entwickelte den d-Drivepro speziell für derartig komplexe Anwendungen und Versuchsaufbauten. Eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten und Komfortfunktionen erleichtern den Nutzer dabei die Arbeit. 

Mit einer Auflösung von 24Bit und einem geringen elektronischen Rauschen (nur 0,15 mVRMS@500Hz) ist der d-Drivepro außerordentlich präzise beim Ansteuern der Aktoren. Bis zu drei Achsen können dabei gleichzeitig synchronisiert werden. Jede Achse bietet einen Ausgangsstrom von 120 mA. Der d-Drivepro verfügt über ein Field Programmable Gate Array (FPGA), das Sensordaten parallel und in Echtzeit verarbeitet. Die Nutzer sind somit in der Lage Arbitrary- und Vektor-Funktionen zu programmieren, die im internen Speicher abgelegt und jederzeit wiederaufgerufen werden können. Nahezu alle Funktionsformen- und Gestalten befahrbar sind.

Neben der Anstiegsbegrenzung verfügt der Digitalverstärker auch über Kerb- und Tiefpass-Filter. Auch die praktischen ASI und ASC Funktionen (Automatic Sensor Identification und Automatic Sensor Calibration), mit deren Hilfe sich Aktoren im Feld leicht austauschen lassen, sind hier integriert. Die Schnittstellen des d-Drivepro umfassen RS232, USB, Ethernet und einen analogen Modulationsein- und Monitorausgang. Die Erweiterung der Schnittsellen auf CAN, RS485 und RS422 ist möglich.

Die Ausstattung des Verstärkers ist erweiterbar, was ihn extra flexibel im Einsatz macht. Optional lassen sich etwa ein digitaler In- und Output oder ein Trigger-Eingang einbauen. Der Verstärker kann zudem die individuelle Resonanzfrequenz im Aufbau der anzusteuernden Anwendung ermitteln.  

Sie möchten wissen, welche Konfiguration des d-Drivepro für Sie die richtige ist? Kontaktieren Sie unseren technischen Support für eine erste Beratung. Sie erreichen uns unter info(at)piezojena.com oder unter +49(0)364166880.


NEUER Produktkatalog von piezosystem jena

  • Anwendungsbeispiele von Piezopositionierern
  • Piezoelemente mit Nanometer-Präzision
  • Piezokomposite- Hochlastaktoren
  • Motion Control Elemente
  • Piezoline: Detaillierte Beschreibung der Piezotechnologie
  • Ausführliche Erklärung der Technologie in Hochlastaktoren

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

schnellkontakt

Kontaktformular
Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise insbesondere nach Art. 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.
* Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit