21.12.2017

Product Spotlight Dezember: Kundenwunsch – Spezialkalibrierung


piezosystem jena bietet für geregelte Aktoren auf Kundenwunsch eine Spezialkalibrierung

Geregelte Positioniersysteme von piezosystem jena werden normalerweise mit einer Standardkalibierung ausgeliefert. Hierbei wird darauf geachtet, dass der Aktor den gewünschten Hub in einer akzeptablen Zeit erreicht. Eine spezielle Anpassung an die Kundenanwendung z.B. in Bezug auf die Probenmasse wie bei der Spezialkalibrierung (siehe weiter unten)  erfolgt nicht. Die Kalibrierung (Standard oder Spezial) wird dabei an einem Interferometer durchgeführt und das Kalibrierprotokoll zum System mitgeliefert.

Alle Abweichungen im Kundensystem (z.B. Modifikation der Probe bzw. Probenmasse oder Temperaturunterschiede), wirken sich auf die Genauigkeit aus und können Änderungen der Messwerte, die im Protokoll aufgeführt werden, nach sich ziehen.

Ein weiterer kritischer Punkt vieler Anwendungen sind Anstiegs- oder Einschwingzeiten. Wenngleich sich alle piezoelektrischen Positioniersysteme von piezosystem jena durch eine schnelle Anstiegszeit auszeichnen, werden die Aktoren so eingestellt, dass ein stabiler und damit nicht auf Geschwindigkeit optimierter Betrieb möglich ist.

Ist eine Anpassung notwendig, bietet piezosystem jena die Möglichkeit der Spezialkalibierung. 

Diese ist vollständig individualisierbar und berücksichtigt zum Beispiel:

  • eine andere als die "normale" Bewegungsrichtung - bspw. horizontale Nutzung  von Positioniersystemen für Mikroskopobjektive
  • eine Änderung der unteren oder oberen Regelreserve (Standard ca. 10 % vom ungeregelten Hub symmetrisch aufgeteilt)
  • eine andere Masse oder Masseverteilung
  • definierte Anstiegs- und Einschwingzeiten für bestimmte Schrittweiten

Änderungen an Kalibrierung und Reglereinstellung von analogen Verstärkern können nur von piezosystem jena vorgenommen werden. Bei digitalen Verstärkern (EVD 50 CL, 30DV50) kann der Kunde die Reglereinstellung selbst vornehmen. Letztere bieten natürlich auch die bekannten Vorteile der ASC-Funktion von piezosystem jena.

Weitere Informationen zum Thema Spezialkalibrierung erhalten Sie von unserem technischen Vertriebs-Team. Schreiben Sie an info(at)piezojena.com, nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie unter +49(0)364166880 an.


NEUER Produktkatalog von piezosystem jena

  • Anwendungsbeispiele von Piezopositionierern
  • Piezoelemente mit Nanometer-Präzision
  • Piezokomposite- Hochlastaktoren
  • Motion Control Elemente
  • Piezoline: Detaillierte Beschreibung der Piezotechnologie
  • Ausführliche Erklärung der Technologie in Hochlastaktoren

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

schnellkontakt

Kontaktformular
Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise insbesondere nach Art. 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.
* Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit