31.05.2017

Product Spotlight Mai: PKS-Spiegelkippsysteme


Die schnelle Feineinstellung von Spiegeln ist vor allem in der Strahlenführung von Lasern ein entscheidendes Kriterium. In aufwändigen optischen Aufbauten müssen die Spiegel, je nach Anforderung, im operativen Modus sehr oft neu ausgerichtet werden - nicht selten in Millisekunden. Für derartige Applikationen bietet piezosystem jena die Spiegelkippsysteme der PKS-Serie.

Bild: PKS 1

Die PKS-Systeme sind für Spiegel von ½“ und 1“ konzipiert und bewegen sich auf zwei orthogonalen Kippachsen. Im Gegensatz zu den PSH-Spiegelkippsystemen von piezosystem jena lassen sich die PKS-Modelle auch manuell um ±2° vorverstellen. Der Piezo-gesteuerte Kippbereich zur Feinjustierung beträgt bis zu 1 mrad, die Auflösung bis zu 2 nrad. Eine weitere Besonderheit der PKS-Serie ist ihre hohe Steifigkeit und die daraus resultierende hohe Resonanzfrequenz von 900 Hz. Wie nahezu alle Produkte von piezosystem jena sind auch die PKS-Modelle auf individuellen Kundenwunsch hin anpassbar, etwa für Vakuum-Umgebungen.

Weitere Informationen zur PKS-Serie und geeigneten Piezo-Controllern erhalten Sie von unserem technischen Vertrieb. Sie erreichen ihn unter info(at)piezojena.com, über das Kontaktformular oder unter 0364166880.


NEUER Produktkatalog von piezosystem jena

  • Anwendungsbeispiele von Piezopositionierern
  • Piezoelemente mit Nanometer-Präzision
  • Piezokomposite- Hochlastaktoren
  • Motion Control Elemente
  • Piezoline: Detaillierte Beschreibung der Piezotechnologie
  • Ausführliche Erklärung der Technologie in Hochlastaktoren

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

schnellkontakt

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit