09.05.2019

SCANIUS-LINE – Moving into a new direction


Die neuen SCANIUS Lineartische vereinigen lange Verfahrwege mit der Genauigkeit und Belastbarkeit von Piezoantrieben bei kompakter Bauform.

·         Schnell - Bewegungsgeschwindigkeit von 160 mm/s²

·         Präzise – Sensorauflösung bis zu 40nm

·         Flexibel - Stellwege bis zu 150 mm und mehr

·         Kompakt - Bauhöhe von unter 35mm




Jena, 9. Mai 2019, piezosystem jena stellt seine neue SCANIUS Produktlinie vor, abgestimmt auf Schnelligkeit, Kompaktheit und Präzision. Den Beginn macht dabei der SCANIUStwo Kreuztisch. Weitere Versionen werden folgen.

Die Neuentwicklung beruht auf der Verwendung von piezoelektrischen Ultraschallmotoren. Vorteil dieser Motoren ist die dauerhafte Verbindung zwischen Antrieb und Abtrieb. Beweglichen Ebenen werden auch im stromlosen Zustand sicher in ihrer Position gehalten. Ein weiterer Vorteil dieser Technologie ist, dass keine elektro-magnetsischen Felder erzeugt werden.

Der neue SCANIUStwo-Tisch kann technische Eigenschaften kombinieren, die bisher im Gegensatz standen: eine Geschwindigkeit von bis zu 160 mm/s mit einer Sensorauflösung von 40 nm. Zudem bietet der SCANIUStwo einen Verfahrbereich von 150 mm in X- und 72 mm in Y-Achse.

Eine weitere Besonderheit ist die geringe Bauhöhe von <35 mm, womit der SCANIUStwo -Tisch zu einem der Flachsten auf dem Markt zählt. Mögliche Belastung von bis zu 3 kg sind für den Kreuztisch ebenfalls kein Problem.

Die neue SCANIUS-LINE eignet sich aufgrund der hohen Geschwindigkeit, extremen Genauigkeit und des kompaktes Designs für eine Vielzahl von Anwendungen. Der Produktionsbereich für lange Verfahrwege ist skalierbar, so dass piezosystem jena Systeme mit verschiedenen Hüben bzw. Hub-Begrenzungen bieten kann.

piezosystem jena ist bisher bekannt als Spezialist für wegübersetzte Stages mit höchster Auflösung, aber begrenztem Gesamtweg. Mit der SCANIUS-LINE beweisst das Unternehmen, dass Piezoantriebe ebenfalls für Verfahrwege im Centimeter Bereich entwicklt werden können und piezosystem jena für entsprechende Kundenanfragen ein kompetenter Ansprechpartner ist.

 

Für mehr Informationen:

www.piezosystem.com/scanius


(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

schnellkontakt

Kontaktformular
Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise insbesondere nach Art. 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.
* Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit