10.01.2011

VTR select erlaubt neue Anwendungsbereiche für Piezoscanning-Tische


VTR select erlaubt neue Anwendungsbereiche für Piezoscanning-Tische

Mit der neuen Serie PXY AP stellt die piezosystem jena den flachsten Piezo-Scanningtisch seiner Klasse vor.
Die besonders große Innenöffnung wurde für die flexible Aufnahme von Proben
oder Modulen konstruiert. Als herausragende Neuheit ermöglicht VTR select die Kombination unterschiedlicher Hubbereiche im Spektrum von 24?m bis zu 700?m individuell für jede Achse. Somit können für jede Bewegungsrichtung die Ge- nauigkeit und dynamische Eigenschaften gezielt optimiert werden. Das System
ist dadurch ideal für unterschiedliche An- wendungsbedürfnisse geeignet.

VTR select wird mit dem extrem flachen und ultraschnellen Scanningtisch PXY AP eingeführt. Die Verwendung des bi-direktionalen Antriebsdesigns nanoX®, welches Zustell- und Rückführbewegungen aktiv steuert, führt zu einem neuen Maß an Dynamik und Präzision. Dabei werden vorgewählte Positionen auch unter Volllast mit Nanometergenauigkeit in Millisekunden angefahren.

Das Risiko eines Achsübersprechens wird mittels innovativem Design kompensiert. Höchste Positionsgenauigkeit, Linearität der Bewegung, Reproduzierbarkeit und Stabilität, auch bei unsymmetrischer Belastung, werden im ge- regelten Betrieb durch die kapazitive Direktmetrologie von piezosystem jena ermöglicht. In Kombination mit den bewährten MIPOS Objektiv-Positionierern eignet sich die Serie PXY AP perfekt als Probentisch für präzises Imaging in der 3D-Mikroskopie.

Die Serie PXY AP ist ideal für komplexe Anwendungen in den Bereichen Biotechnologie, Nanopositionierung und Scanning, Waferinspektion, Probenmanipulation und Mikroskopie. Als Zubehör wird ein universeller Probenhalter angeboten.

piezosystem jena ist ein weltweit führender Anbieter von Piezo Aktoren, piezoelektrischen Antrieben und Stages zur hochpräzisen Mikro- und Nanopositionierung und der Nanoautomatisierung. Neben den Piezoantrieben bietet die Firma auch optische Faserschalter sowie die passenden Elektroniken an. Die langjährige Erfahrung in der Ent- wicklung und Produktion der Positioniersysteme ermöglicht die Bereitstellung besonderer Systemlösungen und die Produktion in erforderlicher OEM-Stückzahl. Die Produkte zeichnen sich durch eine einzigartige Präzision im sub- Nanometerbereich aus, erzeugen Kräfte von einigen tausend Newton und realisieren präzise Positionieraufgaben
im Mikrosekundenbereich.

Weitere Informationen zur Serie erhalten Sie unter www.piezojena.de oder unter info(at)piezojena.com.


(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit