18.05.2005

Vollautomatische Piezosteuerung 30DV50 mit ASI-Funktion


Vollautomatische Piezosteuerung 30DV50 mit ASI-Funktion ermöglicht die vollständig digitale Steuerung einer Positionierlösung und garantiert dank ASI ein automatische Sensortypenerkennung
Die digitale Verstärkerserie d-Drive wurde um den einkanaligen Spannungsverstärker 30DV50 erweitert. Er zeichnet sich durch Robustheit und Zuverlässigkeit aus, ist variabel montierbar und kann mit einer Versorgungsspannung von 10V bis zu 30VDC universell eingesetzt werden. Der 30DV50 ist mit einer Autokalibrierung und ASI*-Funktion zur Sensorerkennung ausgerüstet. Dabei werden alle Aktordaten, wie z.B. Kapazität, Messsystem, Resonanzfrequenz und Hub, beim Anschließen aus dem Aktor übernommen. Der 30DV50 stellt sich dadurch vollautomatisch auf die Optimierungswerte jedes Aktors ein. Ein weiteres Merkmal ist die Fähigkeit, dass sowohl Aktoren mit integrierter Positionssensorik, wie DMS, LVDT oder kapazitiven Messsystem, als auch Aktoren ohne Positionssensorik gesteuert werden können. Leistungsstark ist der 30DV50 dank 64MHz Prozessor, der eine Abtastrate von nur 20µs ermöglicht.


(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit