SCANIUSONE – Bewegung in eine neue Richtung

Characteristics Eigenschaften SCANIUSone:

  Stellweg bis 120 mm (andere auf Anfrage)
  Hochpräzises Scannen, kleinster Schritt 100 nm
  Gewinderaster 18x M6, 25 mm x 25 mm
            für die Probenaufnahme
  Plane auflageflächen für die optimale
            Probenaufnahme
  Geschwindigkeit bis zu 170 mm/s
  Tragfähigkeit bis zu 20 kg horizontal /
            0,7 kg vertikal
  Keine Magnetfelderzeugung

    Download  Bilder


    Zusammenfassung

    Konzept SCANIUS ONE:

    Der von piezosystem jena entwickelte SCANIUSONE wurde für das einachsige Positionieren oder Scannen von Proben, über einen Bereich von bis zu 120 mm, entwickelt. Mit diesem piezobasierten System bieten wir Ihnen eine Lösung für Ihre Anwendungen mit einer unübertroffenen Präzision. Die Kombination aus hoher Auflösung, Geschwindigkeit und Hub macht dieses System ideal für eine Vielzahl von Anwendungen jenseits der Mikroskopie. Weiterhin ermöglicht Ihnen der SCANIUSONE, Objekte mit einem Gewicht von bis zu 700 g vertikal zu positionieren.

    Anwendungen (Beispiele):

    • Nanopositionierung in Verbindung mit "langen Wegen"
    • Objektivpositionierung
    • Objektjustage in einem großen Bereich

    (+49) 3641 66 88-0

    Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

    E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

    schnellkontakt

    Kontaktformular
    Mit dem Absenden bestätige ich die Datenschutzhinweise insbesondere nach Art. 13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben.
    * Dieses Feld muss ausgefüllt werden!

    Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

    Unsere Partner weltweit