Piezo-Greifer – Grippy

Eigenschaften  Eigenschaften der Serie Grippy:

  • Greiferöffnung: 300 µm 
  • Hub des Greifers: 275-280 µm
  • Abmessung: 54,5 x 38 x 7 mm (LxBxH)
  • Greifkraft mittels Feder justierbar
  • Adaption von Werkzeugen möglich
  • Optional: Spaltdesign-Gestaltung nach kundenspezifischen Vorgaben
Piezo-Greifer – Grippy

Piezo-Greifer – Grippy


Download  Downloads


  Anwendungen Serie Grippy:

  • Mikro-Optik Anwendungen
  • Faser-Optik Anordnung
  • Faserbündel-Positionierung
  • Präzisionsmontage und Justierung
  • Handhabung biologischer Proben

Zusammenfassung

Der Piezogreifer wurde für Anwendungen der Mikrosystem-Handhabung entwickelt.

Die exakte und sehr schnelle Bewegung eines Piezo-Aktors wird mittels integrierter Wegübersetzung durch Festkörpergelenke transformiert und ein bis 300 µm großer Spalt für die Greiferöffnung realisiert.

Wegen des kompakten Designs ist der Piezogreifer sehr gut für OEM-Anwendungen geeignet. Die Greif-Stärke hängt von der Art der verwendeten Formfeder ab.

Jede nur denkbare Aufgabe der Handhabung und Bearbeitung von kleinen und kleinsten Teilen in Forschungslaboren oder in der Industrie stellen potentielle Anwendungsfelder es Piezogreifers dar.


» empfohlene Steuerung für Piezogreifer: NV 40/3

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

schnellkontakt

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit