Piezohubtisch Serie TRITOR 102

Eigenschaften:

  • Freier Innendurchmesser 40 mm
  • Hochparallele xyz-Bewegung durch Federparallelprogramme
  • Kompakte Maße bei großem Stellbereich
  • Spielfreie Bewegung durch Festkörpergelenke
  • Hohe Auflösung im nm- und sub-nm-Bereich
  • Integrierte Wegübersetzung
  • Stellbereich bis 100/80 µm (open/closed loop)

 

Applikationsbeispiele:

  • Mikroskopie
  • Scan-Anwendungen


Die Piezohubtische der Serie TRITOR® 102 ermöglichen eine spielfreie parallele Bewegungen in x-, y- und z-Richtung. Sie erreichen im "open loop" bis zu 100 µm Stellweg bei sehr kompakten Abmessungen. Die Piezoelemente TRITOR® 102 lassen sich unkompliziert mit mechanischen oder elektromagnetischen Antrieben zu Positioniersystemen mit höchster Auflösung kombinieren.

Angeboten werden verschiedene Ausführungen dieser Elemente - z.B. mit integriertem Messsystem (DMS und kapazitiv) und Ausführungen für Vakuumanwendungen. Aufgrund ihres Aufbaus sind TRITOR®-Piezoelemente für dynamische Anwendungen geeignet.

Durch den freien Innendurchmesser von 40 mm (TRITOR® 102) ist dieser Nanopositionierer vor allem für die Mikroskopie und für Scan-Applikationen interessant.

TRITOR 102

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit