Nanopositioniertisch PX 50 (eindimensional)

PX 50 CAP
PX 50 CAP

Eigenschaften:

  • Hochkompaktes Design mit integriertem Messsystem
  • Stellweg bis 50 µm
  • Hohe Auflösung im nm Bereich
  • Typ. Reproduzierbarkeit ±3.5 nm
  • Hochparallele Bewegung durch Parallelogrammdesign
  • Hohe Wiederholbarkeit durch Festkörpergelenke
  • Kein mechanisches Spiel
  • Stiftlöcher zur passgenauen Montage


Anwendungsbeispiele:

  • Faserpositionierung, Lasertuning
  • Scannersysteme
  • Mikromanipulation


Der Nanopositioniertisch PX 50 CAP verbindet die Vorteile einer sehr kompakten Baugröße mit der Positioniergenauigkeit eines kapazitiven Systems. Das Element liefert einen Hub von 50 µm in X-Richtung. Der PX 50 CAP ist zur nanometergenauen Positionierung von kleinen Komponenten wie Spiegeln und Laserdioden sehr gut geeignet. Dies gilt besonders für Anwendungen, die eine hohe Langzeitstabilität erfordern.

Die PX Aktoren lassen sich einfach mit anderen mechanischen Positioniersystemen kombinieren.

Empfohlene Piezo-Steuerung

Empfohlene Piezo-Steuerung

  • 1-Kanal Verstärker
  • Open und closed loop-Operation
  • DMS- und CAP-Sensor Steuerung
  • RS 232-Interface (9-pol. D-Sub)
  • Anzeige wahlweise in Volt oder Mikrometer
  • Memory-Funktion
  • Ausgangsstrom 40 mA

Zeichnungen

PX 50 (klicken für größere Ansicht)

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit