Piezocomposite Stapelaktoren

Mögliche Anwendungen beider Serien

 

  • Tieftemperaturanwendungen
  • Schwingungsanregung
  • Stoßanregung
  • Test- und Beschleunigungssensoren
  • Stabilisierung
  • Aktive Schwingungsdämpfung
  • Kraftstoffeinspritzung
  • Aktive Motorlagerung

 

 

Serie PSt - Ohne Gehäuse und ohne Vorspannung

Stapelaktoren ohne Vorspannung - Serie PSt
  • Hochlastaktoren ohne Gehäuse
  • Hubbereich: 0 µm bis 260 µm
  • Max. Blockierkraft: 50 kN, max. Spannung: 1000 V
  • Empfohlen für Hochlast-Anwendung!

Serie PSt VS - Mit Gehäuse und Vorspannung

Stapelaktoren mit Vorspannung - Serie PSt VS
  • Hochlastaktoren mit Gehäuse
  • Hubbereich: 0 µm bis 260 µm
  • Max. Blockierkraft: 50 kN, max. Spannung: 1000 V
  • Empfohlen für Hochlast-Anwendung!
Sonderausführungen
  • erhöhter Hub bis 1000 µm
  • erhöhte Vorspannung, für höchste Dynamik
  • thermostable

 

Piezocomposite Aktoren können hinsichtlich vieler Eigenschaften und Einsatzbedingungen optimiert werden. Um Ihnen die optimale Lösung für Ihre Anwendung zur Verfügung zu stellen, bietet Ihnen piezosystem jena deshalb von Beginn an eine kompetente technische Beratung.

Kontaktieren Sie uns!

Größenbeispiel eines Piezocomposite Aktors
Größenbeispiel eines Piezocomposite Aktors

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit