NV 40/3 CLE

NV 40/3CLE
typ. Frequenz des NV40/3CLE

Piezo-Verstärker NV 40/3 CLE

Eigenschaften:

  • Kompaktes Tischgehäuse
  • Automatische Sensor-Identifizierung ASI-Funktion
  • Geringes Restrauschen (weniger als 0,3 mVRMS)
  • Vollgrafikdisplay
  • Integrierte Regelelektronik


Anwendungen:

  • Driftkompensierter Antrieb von Piezo-Stellelementen mit resistivem Messsystem
  • Laboranwendungen
  • Industrieanwendungen


Der Piezo-Verstärker NV 40/3 CLE ist für Niedervolt-Piezoelemente mit externem Messsystem konzipiert.
Das Gerät beinhaltet Spannungsverstärker, die Regelelektronik, Display und PC-Interface.

Das hochauflösende Display zeigt die Position und weitere Informationen, wie etwa den Betriebmodus oder die Temperatur im Inneren des Piezo-Verstärkers an. Dieses Gerät bietet die Möglichkeit, das Piezoelement über einen analogen Modulationseingang anzusteuern.

Die Position des Aktors kann über den Monitorausgang kontrolliert werden. Durch die sehr geringe Restwelligkeit der Ausgangsspannung von nur 0,3 mVRMS eignet sich dieses Verstärkersystem besonders gut für Positionieraufgaben mit sub-nm Auflösung.

Spezielle Schutzschaltungen unterdrücken Ein- und Ausschaltspitzen und verhindern Überlastung durch Überhitzung oder Kurzschluss.
Die neuartige Softanlauffunktion sichert ein aktorschonendes Einschalten. Durch den elektronischen PID-Regler arbeitet der Piezo-Verstärker drift- und hysteresefrei.

Kompatible Software-Pakete

(+49) 3641 66 88-0

Unsere Ingenieure stehen Ihnen gern für eine umfassende Beratung zur Verfügung.

E-Mail-Adresse: info@piezojena.com

Kontaktformular

Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Unsere Partner weltweit